Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jodlersunntig «Urchig&Lüpfig» vomJodelclub Rumlikon am 10. November 2019

Veröffentlicht am 12.11.2019

Der von den Jodel- und Theaterfreunden der Umgebung heiss ersehnte «Jodlersunntig» ist Geschichte. Am Sonntag um Punkt 11:03 Uhr, nach der Türöffnung, füllte sich das Mehrzweckhalle Riedhus langsam bis fast alle der 300 Plätze besetzt waren. Zu den Menüs Schüblig oder Beinschinken, wurde ein selber hergestellter «Härdöpfelsalot» serviert.

Ihren «Jodlersunntig» starteten die Jodlerinnen und Jodler des Jodelclub Rumlikon mit «Ä liebe Mänsch» und «Es Lied wo ds Herz erfreut».

Durch die Unterhaltung führte der Jodler, Land- und Gastwirt, Kaspar Kuhn, vom Charrewäg, Illnau, seine Kolleginnen, Kollegen und Gäste. Er lockerte den Anlass mit vielen Sprüchen und Witzen auf und animierte das Publikum beim Singen des Liedes «Tannigi H

ose» und mit dem Kinderreim «Joggeli wot go Birli schüttle» zum aktiven Mitmachen. Seine unterhaltsamen Einlagen wurd

en mit dem Vortrag von Franz Hohlers «Totemügerli» durch seine älteste Tochter und den obligaten Begrüssungen der Delegationen, Danksagungen und mit Interviews der Musiker abgerundet. 

Für ihr Engagement erhielt die Dirigentin Charlotte von Känel ein Blumenstr

Auf der eigens in der Hallenmitte erstellten Bühne sangen und jodelten die in heimische Trachten gewandeten Rumliker Jodlerinnen und Jodler ihr Repertoire von insgesamt acht Liedern. Vor der Bühne schwangen passend zum Jodellied «Schwingerlüt vom Schwyzerland» vier Knaben in einem Sägemehlhaufen um Ruhm und Ehre.auss. Den vereinseigenen Theaterspielern und dem Plakatdesigner, den Service-Helfern und den Küchenhilfen vom Jodelklub Bärgblueme Grüningen wurden zum Dank Wein oder Lebkuchen überreicht.

Zwischen den Jodeldarbietungen spielten die Steilörgeler von Eschenbach, begleitet vom Chlefeler Beat Mathis, ihre Örgeli-Lieder. Nach dem Applaus für die Zugabe «Dini Seel ä chli la bambälä la» war es Zeit um Pause zu machen und die von den Mitgliedern selber mit viel Liebe hergestellten Kuchen zu essen und das Glück mit dem Kauf von Tombolalosen herauszufordern. 

Am Ende der wohltuenden Pausenstärkung wurde der Saal verdunkelt und die Bühne für den Theater-Einakter «Sauglatti 

Verwächslige» freigegeben. Wie es der Titel bereits erahnen lässt, nahmen die Verwechslungen zwischen Geliebtem, Metzger und Tierarzt unter dem Gelächter der Zuschauer ihren Lauf. Nach einer unterhaltsamen, gut vorgetragenen und lustigen ¾-Stunde verneigten sich die sechs Theaterspieler vor dem applaudierenden Publikum.

Nach einer kurzen Pause rief Kaspar Kuhn die anwesenden Jodlerinnen und Jodler auf die Bühne um beim traditionellen Abschluss im Gesamtchor mitzuJodeln. Charlotte von Känel dirigierte die Lieder «We d’Schwälbeli i Süde zie» und «E gschänkte Tag» und gab so dem Jodlersunntig 2019 einen klangvollen, würdigen Abschluss

Ein durchwegs gelungener, kurzweiliger und unterhaltsamer «urchiger&lüpfiger» Nachmittag.

Ganzen Eintrag lesen »

Jodlersunntig am 10. November 2019 - "Urchig & Lüpfig"

Veröffentlicht am 02.10.2019

Am Sonntag 10. November 2019 ist es wieder soweit. Unser traditionelle Jodlersunntig im Riedhus in Russikon.

Türöffnung ist um 11:00 Uhr und Essen gibt es ab 11:30 Uhr. Ab 13:00 Uhr startet das Programm mit folgendem Inhalt:

  • Jodelclub Rumlikon unter der Leitung von Charlotte von Känel
  • Musik Steilörgeler Eschenbach
  • Chlefeler Beat Mathis
  • Schwinger Chindä
  • Theater mit Club-eigenen Theaterleuten. Mit dem Lustspiel in einem Akt "Sauglatti Verwächslige" von Lukas Bühler
  • Reichhaltige Tombola
  • Ausklang ab 17:00 Uhr

Eintritt kostet Fr. 16.00

Hier geht es zum Download des Flyers Jodlersunntig

Ganzen Eintrag lesen »

 

Eusi Jodlerinne sueched Männerstimmä !!


Du kannst nicht jodeln, du kannst keine Noten lesen?

Kein Problem!

Ein Jodelchor besteht aus einer 6-stimmigen Gruppe.

Davon sind die beiden hohen Stimmen die Jodelstimmen.

Diese singen bei uns ausschliesslich Frauen.

Die restlichen tieferen Stimmen, singen die Männer und

begleiten so den Jodelgesang der Frauen.


  

Jodlersunntig mit dem Jodelclub Rumlikon

Der Jodelclub Rumlikon, führte am Sonntag, 11. November 2018 seinen traditionellen Jodlersunntig im Riedhus in Russikon durch. 

Nach der Türöffnung um 11:00 Uhr, präsentierte der Jodelclub Rumlikon ab 13:00 Uhr das Programm «Beizlitour». Der Jodelclub integrierte seine farbenfrohen Lieder in einem kurzweiligen Singspiel auf der Bühne. Dort führte er das Publikum durch verschiedene Beizen in der Region.

Die zahlreichen Zuschauer erfreuten sich an den witzigen Theatereinlagen der Jodelclubmitglieder, sowie an der fätzigen Schwyzerörgelimusik Züri-Wyland.

Ein schöner Abschluss fand die Unterhaltung mit dem Gesamtchor. Zusammen mit den Delegationen setzte der Jodelclub Rumlikon ein klangvoller Schlusspunkt. 

Der Präsident Titus Vogel führte mit seinen beiden Serviertöchtern Manu und Nicole durch den Nachmittag. In der Pause konnte sich das Publikum mit einem währschaften Menü oder verschiedenen Kuchenspezialitäten verpflegen.

Auch bei der reichhaltigen Tombola, versuchten viele Besucher Ihr Glück, den Hauptpreis, ein Passagierflug für 2 Personen, abzusahnen.

 

 


News - Archiv

 

Komm doch einfach bei uns vorbei an den Tagen des 

"Offenen Singen",

oder an jeder anderen Probe, jeweils am Donnerstag von 20:10 bis 22:00 Uhr

 

- Donnerstag, 16. August 2018

- Donnerstag, 6. September 2018

- Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

 

Bist du neugierig? Melde dich bei unserem

Präsidenten Titus Vogel

unter 079 852 37 69

oder mittels Kontaktformular

 


 

   

Generalversammlung 2018 - gleich zwei Neuwahlen 

An der diesjährigen Generalversammlung wählten die Aktivmitglieder einen neuen Präsidenten sowie die Nachfolge-Dirigentin.

Dem scheidenden Präsidenten, Martin Hugi, wurde vom Klub für seine dreijährige Vorstandstätigkeit der beste Dank ausgesprochen und mit einem entsprechenden Präsent unterstrichen.

Titus Vogel wurde als neuer Präsident gewählt. Titus Vogel ist seit 2015 im Club dabei. Er wurde 2017 an der Generalversammlung als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Titus Vogel singt bisher im 2. Bass.

 

Mit Charlotte von Känel konnte der Club die Nachfolge von Elisabeth Krebser sicherstellen. Leider musste unsere bisherige Dirigentin aufgrund einer Krankheit mit dem dirigieren aufhören und der Club musste sich nach einer Nachfolge umsehen. Glücklicherweise brachte ein Inserat im Landbote anfangs 2018 Charlotte von Känel zu uns. An einer Schnupperprobe anfangs Februar 2018 konnte der Grundstein für den Entscheid der Aufnahme als Dirigentin gelegt werden. So wählte die Generalversammlung 2018 Charlotte von Känel zur neuen Dirigentin.

 


 

Jodlersunntig im voll besetzten Riedhus Russikon

 

Fotos sind hier 

 

Am Sonntag, 12. November 2017 fand der traditionelle Jodlersunntig vom Jodelclub Rumlikon im Russiker Riedhus statt. Rund 340 Personen von Nah und Fern fanden den Weg nach Russikon.

Das Programm, mit viel Tradition und Brauchtum, gestaltete sich sehr abwechslungsreich. «S Läbe uf dr Alp» war das Motto vom diesjährigen Jodlersunntig. Der Programmauftakt erfolgte durch die Tanzgruppe Baar mit ihren Trychlen. Im Anschluss folgten schöne Jodellieder und Duette, vorgetragen durch die Jodlerinnen und Sänger des Jodelclubs Rumlikon. Dazwischen zeigte die Tanzgruppe Baar ihr Können mit ihren urchigen Tänzen. Die Tanzgruppe wurde dabei durch die Trachtenmusik Baar begleitet. Letztere sorgte auch für die musikalische Unterhaltung während dem Jodlersunntig.

Das Publikum war sichtlich begeistert und genoss die Jodellieder und Duette sowie die Tanzeinlagen der Tanzpaare. Der Gesamt Chor beendete den ersten Teil.

Während der Pause wurden Lose für die reichhaltige Tombola verkauft. Im Anschluss ging das Theaterstück "Alpeluft und Muusgift" durch die clubeigenen Theaterleute über die Bühne. Es war ein humorvolles Theater und sorgte für viele Lacher.

Ein durchwegs sehr gelungener Anlass. Die Besucher sowie die vielen Delegationen empfanden diesen Sonntagnachmittag , mit feinem Essen, als ein wunderbarer und erwärmender zugleich, dies trotz dem regnerischen und stürmischen Wetter.

Leider mussten die Mitglieder vom Jodelclub Rumlikon vor einigen Wochen zur Kenntnis nehmen, dass ihre Dirigentin aus gesundheitlichen Gründen mit dem dirigieren aufhören muss. Die Suche nach einem/r Nachfolger/in stellt für einen Jodelclub eine grosse Herausforderung dar.

 

Martin Hugi

Präsident Jodelclub Rumlikon


 

 

12. November 2017 - Jodlersunntig im Riedhus Russikon

Der Jodelclub Rumlikon hat am Sonntag, 12.11.2017 seinen traditionellen Jodlersunntig. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Hier gelangen Sie zu unserem Flyer


 

 

Jodelclub Rumlikon mit neuem Präsidenten

An der Generalversammlung vom 2. Februar 2017 wurde unser Vize-Präsident, Martin Hugi, zum Präsidenten gewählt. Der bisherige Präsident, Hans Jäckle, wurde für seine jährelange aktive Tätigkeit im Vorstand vom Jodelclub Rumlikon gebührend verdankt. Hans Jäckle ist seit 20 Jahren in unserem Verein und davon 19 Jahre aktiv im Vorstand! Die Generalversammlung ernannte Hans Jäckle auf Antrag des Vorstandes zum Ehrenmitglied.

 

 
Hans Jäckle mit seinem Präsent, anlässlich der Ernennung zum EhrenmitgliedHans Jäckle mit seinem Präsent, anlässlich der Ernennung zum Ehrenmitglied

 

 


 

Jodlersunntig:

Unser Jodlersunntig fand am Sonntag, 13. November 2016 statt. Wiederum war es ein sehr schöner Anlass im Riedhus in Russikon. Der Jodlersunntig stand unter dem Motto "Schwiizer Reise". Das integrierte Theaterstück wurde so gestaltet, dass unser Jodelclub Mitglied "Titus" und die beiden Steinböcke "Gian" und "Giachen" die Besucher/Innen durch das Programm führten.

Der Jodelclub überraschte mit einer geballten Ladung an Liedern - es waren deren 18!! Denn die Reise führte ja bekanntlich durch die schöne Schweiz und so hatten die Jodler und Jodlerinnen für die verschiedenen Regionen auch entsprechende Lieder parat. Zwischendurch gab es wieder eine Darbietung von Titus und den beiden Steinböcken.

Das Lieder-Programm wurde aufgelockert mit den Ottehuuser Oergeler, Koni Bächi mit Banjo und Mundharmonika. Mitglieder des Jodelclubs führten ein Sextett sowie Duett durch. Peter Enz, unser Theater Regisseur erzählte die Pilatus-Sage und 1. Bass Jodler Martin Scherz erzählte ein Hörspiel, inspiriert vom ehemaligen Radio Beromünster. Während dem gesamtem Programm wurden auf der Bühne passende Fotos der entsprechenden Regionen präsentiert.

Wir freuen uns auf den nächsten Jodlersunntig im November 2017.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!!

Fotos sind zu finden unter "FOTOS". 


 

18.07.2016 - 2-tätige Jodlerreise

Die Fotos sind online! 


  

29.12.2015 - Jahresschluss-Konzert des FJVZO

 Der Jodelclub Rumlikon wird am Jahresschluss-Konzert der Freien Jodlervereinigung "Zürcher Oberland" in Uster auftreten.

 Der Anlass findet in der reformierten Kirche statt. 

 


  

08.11.15: Jodlersunntig in Russikon

Am Sonntag, 8. November 2015 führten wir unseren traditionellen Jodlersunntig im Riedhus in Russikon durch. Trotz des schönen und warmen Wetters war unser Chränzli gut besucht.

Das Programm startete um 1300 Uhr mit Jodelclub Rumlikon unter der Leitung von Elisabeth Krebser, dem Alphornduo Esther & Walter sowie den Ottehuuser Örgeler.

Als weiterer Höhepunkt spielte die Theatergruppe mit den Theater-Leuten des Jodlelclub Rumlikon ein amüsantes Stück "Stroof mues sii", ein Lustspiel in einem Akt von Fritz Klein unter der Regie von Peter Enz.

Folgende Links:


 

 

04.10.15: Auftritt am Holzerfest in Weisslingen - Holzen wie anno dazumal

Der Jodelclub Rumlikon tritt während dem Holzerfest in Rumlikon auf. Folgende Jodellieder wurden gesungen:

  • D Lüüt im Dorf, (Kurt Mumenthaler)

  • Kamerade, (Matthias Zogg)

  • Däheim, (Franz Stadelmann)

  • E gschänkte Tag, (Adolf Stähli)

  • Bärgchilbi Jutz, (Adolf Stähli)

  • Stärnewirt, (Emil Wallimann)

Hier gelangt man zum Beitrag der Zürcher Oberländer Zeitung in welchem einen Eindruck des Festes gezeigt wird. Im letzten Drittel ist der Jodelclub Rumlikon zu hören bzw. zu sehen. 


 

10.05.2015 - 50-Jahr Jubiläumsfeier

Am Sonntag, 10.5.15 feierten wir unser 50 jähriges Bestehen.

Am Morgen begannen wir die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst. Dieser wurde geleitet durch Pfarrer Udo Müller und Pastoralassistentin Patricia Machill. 

Der Gottesdienst wurde umrahmt mit der Jodlermesse von Jost Marty, vorgetragen durch den Jodelclub Rumlikon & Jodelclub Bärgblueme Grüningen.

Daneben gab es ein spannendes Interview mit zwei Mitgliedern des Jodelclub Rumlikon. Weiter wurden Fürbitten durch Mitglieder des Jodelclub Rumlikon vorgetragen.

Am Schluss durften wir noch den wunderschönen Betruf, vorgetragen durch Martin Scherz vom Jodelclub Rumlikon, hören.

Um 1300 Uhr begann das eigentliche Fest- und Konzertprogramm. 8 Jodelclubs sowie die Jodelchinde Zürcher Oberland und Jungjodler Zürcher Oberland trugen schöne Jodellieder vor. Und die Alphorngruppe Grüningen spielte zweimal.

 

Es war für uns ein sehr schöner Event!

Wir möchten allen, die zu zum guten Gelingen dieses Jubiläums beigetragen haben herzlichst danken!

Flyer - 50 Jahr-Jubiläum Jodelclub-Rumlikon